Nationalparkprojekt des Locarnese

Bosco/Gurin

Bosco/Gurin

Bosco Gurin

Bosco Gurin

Bosco Gurin: Paese

Bosco Gurin: Paese

Ascona: Golf Club Patriziale Ascona

Ascona: Golf Club Patriziale Ascona

Ascona: Langensee

Ascona: Langensee

Ascona: Piazza Giuseppe Motta

Ascona: Piazza Giuseppe Motta

Brissago TI: View from Dannemann Centre

Brissago TI: View from Dannemann Centre

Brissago TI: Lago Maggiore - Brissago, Incella

Brissago TI: Lago Maggiore - Brissago, Incella

Brissago: Baustelle der Luxusimmobilien - Residenza Lago Maggiore

Brissago: Baustelle der Luxusimmobilien - Residenza Lago Maggiore

Vocaglia: Onsernone

Vocaglia: Onsernone

Vocaglia

Vocaglia

Vocaglia: Waldreservat Onsernone - Comologno Valle Onsernone

Vocaglia: Waldreservat Onsernone - Comologno Valle Onsernone

Porto Ronco: Beach

Porto Ronco: Beach

Borgnone: Costa - Centovalli

Borgnone: Costa - Centovalli

Dieses einzigartige Gebiet im Kanton Tessin erstreckt sich von den Brissagoinseln des Lago Maggiore bis zum Walserdorf Bosco Gurin. Typisch für das "Nationalparkprojekt des Locarnese" sind die abwechslungsreiche Natur und das Klima, von subtropisch bis alpin.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Das Nationalparkprojekt des Locarnese ist ein Gemeinschaftsprojekt von 13 Gemeinden und 13 Burgergemeinden der Region und hat zum Ziel die wirtschaftlich geschwächten Seitentäler des Locarnese zu stärken und Zukunftsperspektiven für die Bewohner zu eröffnen. Das Parkprojekt soll zu einem interessanten Reiseziel für Naturliebhaber werden und den Tourismus in der Region fördern.

Menschen leben und arbeiten im Parkgebiet. Dies führt dazu, dass Besucher auf ein sehr abwechslungsreiches Angebot treffen. Viele kulturelle Sehenswürdigkeiten, unbekannte Dörfer mit ihren traditionellen Steinhäusern und pure Natur sind typisch für diese Region. Feinschmecker finden schmackhafte regionale Produkte wie Wurst, Käse, Farina Bona, Kastanien und viele mehr.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: