5-Seen-Klassiker

Pizol

5 kristallklare Bergseen und grandiose Ausblicke auf die Ostschweizer Alpenwelt prägen die Bergwanderung von der Pizolhütte nach Gaffia. Die 5-Seen-Wanderung am Pizol gehört zu recht zu den Klassikern unter den Bergwanderungen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:Pizolhütte
Zielort:Gaffia
Erreichbarkeit Startort:Talstation Wangs Gondel- und Sesselbahn
Erreichbarkeit Zielort:Talstation Wangs Gondel- und Sesselbahn
Anforderung Technik:mittelschwer
Anforderung Kondition:mittelschwer
Steigungsmeter:ca. 750 m Aufstieg und ca. 1100 m Abstieg
Wanderzeit:ca. 4 – 5 Stunden
Jahreszeit:Juli bis Oktober
Verpflegung:Pizolhütte, Gaffia
Unterkunft:Berghotel Gaffia, Berghotel Furt, Berghotel Alpina, Berghotel Graue Hörner
Varia:Kristallklare Bergseen, Panorama
Literatur zur Tour:www.karten-shop.ch

Beschreibung

Pizolhütte - Wangsersee - Pizolhütte - Wildseeluggen - Schottensee - Schwarzsee - Baseggla - Baschalvasee - Gaffia

Wangsersee, Wildsee, Schottensee, Schwarzsee und Baschalvasee liegen jeweils direkt an der Wanderroute. Umgeben sind die doch recht unterschiedlichen Seen von der spektakulären Bergwelt des Pizols.

Mit der Gondelbahn geht es bis nach Furt und von dort aus mit den Sesselbahnen bis zur Pizolhütte 2227 m ü. Meer. Nach einem ersten Aufstieg durch bizarre Felsformationen kommt der von Schutt und Gröll umgebene Wildsee ins Blickfeld. Der tiefblaue Schottensee steht als nächstes auf dem Programm. Dahinter öffnet sich ein prächtiges Panorama, das von den Glarner Alpen bis zu den Churfirsten reicht. Der dunkle Schwarzsee wird als nächstes passiert. Ein letzter Aufstieg führt hinauf zum mystisch anmutenden Geopark. Schon bald taucht der grüne Baschalvasee auf, bevor ein letzter Abstieg hinunter zur Alp Gaffia führt. Von dort retour mit der Sesselbahn bis nach Furt und wieder zurück mit der Gondelbahn ins Tal nach Wangs.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für 5-Seen-Klassiker

1 Kommentare

  • 1
    Saladin Manuela

    Wunderschöne Wanderung. Leider stimmt die Wanderzeit nur wenn man extrem gute Kondition hat. Und da die Sesselbahn bei Gaffia schon um 17 Uhr geschlossen wird, hat man kaum Zeit um die Seen und das Panorama gebührend zu bewundern oder mal Rast zu machen. Wir waren 6h am wandern, was so der Durchschnitt ist (ohne Pause). Es sind auch anscheinend 600m rauf und 1100m runter.

    Donnerstag, 11.08.2011 13:08

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: