Die Suonen von Tsa Crêta

Mase

Arolla: Hotel Kurhaus

Arolla: Hotel Kurhaus

Arolla: Pigne

Arolla: Pigne

Arolla: Mont-Collon

Arolla: Mont-Collon

Arolla

Arolla

Arolla: Tsarmine

Arolla: Tsarmine

Arolla: Hôtel Kurhaus

Arolla: Hôtel Kurhaus

Thyon: Mont-Blanc et Grande Dixence

Thyon: Mont-Blanc et Grande Dixence

Thyon: Dent Blanche et Matterhorn

Thyon: Dent Blanche et Matterhorn

Thyon: Les Masses

Thyon: Les Masses

Thyon: Veysonnaz, station supérieure de la télécabine

Thyon: Veysonnaz, station supérieure de la télécabine

Evolène: Dent Blanche

Evolène: Dent Blanche

Evolène: Agence Evolena Sàrl - Evolène, Village - Dent Blanche

Evolène: Agence Evolena Sàrl - Evolène, Village - Dent Blanche

Vercorin: Vercorin TVCM

Vercorin: Vercorin TVCM

Vercorin

Vercorin

Vercorin: Crêt du Midi

Vercorin: Crêt du Midi

Vercorin: Village - Val d'Anniviers

Vercorin: Village - Val d'Anniviers

Crêt du Midi

Crêt du Midi

Mase: Églises de

Mase: Églises de

Mase: le Trappeur

Mase: le Trappeur

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Der 2,2km lange Lehrpfad gibt Einblick in die Geschichte der historischen Wasserleitungen des Wallis, Suonen oder Bisses genannt. Auf der lehrreichen einstündigen Wanderung hat es entsprechende Informationstafeln. Der Start des Pfades ist von der Kirche in Mase zu Fuss in 45 Minuten erreichbar oder man fährt mit dem Auto entlang der Strasse "Route des Mayens" bis zum Punkt "Bisse de Tsa Crêta".

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: