Erstes Biobad der Schweiz – Biobadi

Biberstein

Wegenstetten: Skilift Föhrlimatt

Wegenstetten: Skilift Föhrlimatt

Schupfart: Flugplatz Fricktal - Richtung NO

Schupfart: Flugplatz Fricktal - Richtung NO

Schupfart: Flugplatz Fricktal - Richtung NW

Schupfart: Flugplatz Fricktal - Richtung NW

Küttigen: Olten, Bern, La Dôle

Küttigen: Olten, Bern, La Dôle

Küttigen: Aarau, Pilatus, Titlis

Küttigen: Aarau, Pilatus, Titlis

Küttigen: Staffelegg, Lägern

Küttigen: Staffelegg, Lägern

Küttigen: Gösgen, Schönenwerd, Mönch

Küttigen: Gösgen, Schönenwerd, Mönch

Küttigen: Fricktal, Schwarzwald, Feldberg

Küttigen: Fricktal, Schwarzwald, Feldberg

Linn: Die Linde von - Linner Linde

Linn: Die Linde von - Linner Linde

Gipf-Oberfrick: Gipf-Oberfrick

Gipf-Oberfrick: Gipf-Oberfrick

Villnachern: Aare river valley in

Villnachern: Aare river valley in

Villnachern: View on Aare river valley and - mountains

Villnachern: View on Aare river valley and - mountains

Bözen: Elfingen

Bözen: Elfingen

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Im Jahr 2000 wurde der erste öffentliche Schwimmteich der Schweiz eröffnet, der gleichzeitig auch das erste Biobad der Schweiz ist. Bei Biberstein lohnt sich ein Sprung ins grüne Wasser: Mit etwas Glück entdeckt man im nahe gelegenen Reinigungsbecken Fische und Frösche. Ein grosses Becken, ein Kinderbecken und die Liegewiese laden zum Entspannen und Verweilen ein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: