Kretenweg zum Chasseral

Chasseral / St-Imier

Mont Soleil

Mont Soleil

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières - Les Pointes

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières - Les Pointes

Mont-Soleil: Mont Soleil

Mont-Soleil: Mont Soleil

Sankt Immer: Haut Pointes

Sankt Immer: Haut Pointes

Sankt Immer: L'éolienne

Sankt Immer: L'éolienne

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières - Joux-du-Plane

Les Pontins: Bugnenets - Savagnières - Joux-du-Plane

Sankt Immer: Le Chasseral

Sankt Immer: Le Chasseral

Les Prés-d'Orvin: Métairie de Gléresse

Les Prés-d'Orvin: Métairie de Gléresse

Tramelan

Tramelan

La Vue-des-Alpes

La Vue-des-Alpes

La Neuveville

La Neuveville

Lignières: Camping Fraso-Ranch

Lignières: Camping Fraso-Ranch

Magglingen: Biel/Bienne - Lake Biel

Magglingen: Biel/Bienne - Lake Biel

Magglingen › Nord-Ost: Restaurant End der Welt - 400-Rundbahn und Fussballplatz «End der Welt»

Magglingen › Nord-Ost: Restaurant End der Welt - 400-Rundbahn und Fussballplatz «End der Welt»

Nods: Lac de Neuchâtel

Nods: Lac de Neuchâtel

Nods: Lac de Morat

Nods: Lac de Morat

Nods: Vue sur

Nods: Vue sur

Nods: Croix du Chasseral

Nods: Croix du Chasseral

Nods: Antenne Swisscom

Nods: Antenne Swisscom

Nods: Chasseral - Jura -Bernois

Nods: Chasseral - Jura -Bernois

Nods: Erlach

Nods: Erlach

Nods: Dudingen

Nods: Dudingen

Nods: Combe Grède - Villeret

Nods: Combe Grède - Villeret

Nods: Vue sur Berne

Nods: Vue sur Berne

Nods: Canal de Hagneck

Nods: Canal de Hagneck

Nods: Chasseral

Nods: Chasseral

Nods: Manche à air - Crête

Nods: Manche à air - Crête

Nods: Lignières

Nods: Lignières

Nods: Piste TCS

Nods: Piste TCS

Nods: Lac de Bienne

Nods: Lac de Bienne

Nods: Chasseral

Nods: Chasseral

Prêles: Vinifuni Bergstation

Prêles: Vinifuni Bergstation

Der kurze Lehrpfad auf der Krete des Chasserals führt vom Hotel zum höchsten Punkt mit der weitherum sichtbaren Swisscom Antenne.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Der 1.7km lange Pfad verläuft auf der Wasserscheide, wobei das äusserste Stück wegen empfindlicher Vegetation mit Holzstücken vor Zerstörung durch Tritte geschützt wird. Der neue Lehrpfad auf dem Chasseral hat 13 Beobachtungsposten.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: