Lac Bleu

Arolla

Arolla: Hôtel Kurhaus

Arolla: Hôtel Kurhaus

Arolla

Arolla

Arolla: Mont-Collon

Arolla: Mont-Collon

Arolla: Pigne

Arolla: Pigne

Arolla: Tsarmine

Arolla: Tsarmine

Arolla: Hotel Kurhaus

Arolla: Hotel Kurhaus

Thyon: Les Collons

Thyon: Les Collons

Thyon: Veysonnaz, station supérieure de la télécabine

Thyon: Veysonnaz, station supérieure de la télécabine

Thyon: Dent Blanche et Matterhorn

Thyon: Dent Blanche et Matterhorn

Thyon: Mont-Blanc et Grande Dixence

Thyon: Mont-Blanc et Grande Dixence

Thyon: Snowpark Centralpark

Thyon: Snowpark Centralpark

Thyon: Les Masses

Thyon: Les Masses

Evolène: Dent Blanche

Evolène: Dent Blanche

Evolène: Dent-Blanche

Evolène: Dent-Blanche

Vercorin

Vercorin

Vercorin: Creux du Lavioz

Vercorin: Creux du Lavioz

Vercorin: Village - Val d'Anniviers

Vercorin: Village - Val d'Anniviers

Dailley: Nax

Dailley: Nax

Crêt du Midi

Crêt du Midi

Mase: le Trappeur

Mase: le Trappeur

Der Lac Bleu (blauer See) von Arolla befindet sich am Ende vom Val d'Hérens, an einem zauberhaften Ort auf 2090m, der von Lärchen, Arven, Murmeltieren, Gämsen und Schmetterlingen umgeben ist.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Zehn Meter über diesem azurblauen Spiegel (Kombination zwischen den Algen und dem Gletscherton) entspringt eine grosszügige Quelle mit wunderschönen Picknickplätzen. Der steile Aufstieg von La Gouille aus dauert 45 Minuten. Man kann aber auch den leichten Weg ab Arolla/Pramousse wählen, für den man 1h30 braucht.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: