Baumriese - die Pestlinde von Linn

Staffelegg

Skilift Föhrlimatt - Wegenstetten

Skilift Föhrlimatt - Wegenstetten

Flugplatz Fricktal-Schupfart (Richtung NO)

Flugplatz Fricktal-Schupfart (Richtung NO)

Flugplatz Fricktal-Schupfart (Richtung NW)

Flugplatz Fricktal-Schupfart (Richtung NW)

Olten, Bern, La Dôle

Olten, Bern, La Dôle

Gösgen, Schönenwerd, Mönch

Gösgen, Schönenwerd, Mönch

Aarau, Pilatus, Titlis

Aarau, Pilatus, Titlis

Staffelegg, Lägern

Staffelegg, Lägern

Fricktal, Schwarzwald, Feldberg

Fricktal, Schwarzwald, Feldberg

Webcam Gipf-Oberfrick

Webcam Gipf-Oberfrick

Aare river valley in Villnachern, Aargau, Switzerland

Aare river valley in Villnachern, Aargau, Switzerland

View on Aare river valley and swiss mountains (Villnachern)

View on Aare river valley and swiss mountains (Villnachern)

Wie alle Wanderungen auf dem Jurahöhenweg, geizt auch die Tour von Brugg auf die Staffelegg nicht mit zahlreichen spektakulären Aussichtspunkten. Im Norden öffnen sich die Blicke ins hügelige Gebiet des Aargauer- und Baselbieter-Juras. Im Hintergrund erhebt sich der Schwarzwald.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

  • E-Mail
  • Print
Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Brugg
Zielort: Bushaltestelle Staffelegg
Erreichbarkeit Startort: Züge ab Zürich, Basel, Olten, Aarau
Erreichbarkeit Zielort: Busse nach Aarau
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Steigungsmeter: ca. 480 m
Wanderzeit: 4 Std. 15 Min.
Jahreszeit: März bis November
Verpflegung: Brugg, Vier Linden, Staffelegg
Unterkunft: Brugg, Aarau
Varia: Stadtkern von Brugg, Linner Linde
Literatur zur Tour: www.karten-shop.ch

Beschreibung

Im Süden liegt das Mittelland mit den Städten Brugg und Aarau im Zentrum des Blickfeldes. Mit etwas Glück reicht die Sicht sogar bis zur entfernten Alpenkette. Bauernhöfe, Felder und Wälder werden entlang der Route passiert. In Linn, direkt an der Wanderroute, steht die vermutliche älteste Linde der Schweiz. Ihr Alter wird auf stolze 800 Jahre gechätzt.

Brugg - Linn - Chillholz - Staffelegg

Der erste Teil der Wanderung verläuft durch das stark besiedelte Gebiet von Brugg. Vom Bahnhof führt die Route hinunter in die Altstadt und von dort weiter in Richtung Staffelegg. Immer leicht ansteigend wird der Bözberg erreicht. Vorbei an der Linner Linde geht's weiter in Richtung Staffelegg. Das lärmige Aaretal ist längst vergessen. Ländliche Ruhe beherrscht die Szene. Weiter dem Jurahöhenweg folgend wird schliesslich die Passhöhe der Staffelegg erreicht.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: