Seilpark Gantrisch

Rüschegg Heubach

Geschicklichkeit und Mut auf die Probe stellen, im Seilpark mit den höchsten Plattformen in der ganzen Schweiz!

Detailkarte einblenden

Group Activities

Sprache:
de, en, fr

Dauer:
1 Tag

Personen:
10 - 150

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Sommer

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Mutigsten erklettern im Seilpark Gantrisch in Höhen bis zu 35m über Boden. Vorgängig geschult auf der Instruktionsanlage und selbstverständlich gut gesichert, erlebt der Besucher verrückte Tyrolliennes, wacklige Hängebrücken und trickreiche Strickleitern. Vor oder nach dem Seilpark lohnt sich der Besuch des Walderlebnispfads im Längeneywald.

Informationen

Anfahrt mit dem Auto
Anfahrt von Bern/Freiburg Richtung Schwarzenburg - Riggisberg

Anfahrt von Belp (ab Autobahn) Richtung Schwarzenburgerland - Riggisberg - Gurnigel

Anschliessend Zufahrt von der der Staatsstrasse Rüscheggraben–Rütiplötsch nach Rüti (beim Seligraben) direkt über den kurzen Stutz zum Längeneybad.

Anfahrt mit dem ÖV
Täglich, Linie 611
Anreise mit Zug von Zürich/Bern/Freiburg bis Schwarzenburg, anschliessend mit Postbus bis Rüschegg-Heubach Post. Markierter Wanderweg bis Seilpark/Längeneybad von ca. 30 Minuten.

Täglich, Linie 323
Anreise mit Zug von Zürich/Bern mit Zug bis Toffen oder Thurnen bitte Fahrplan beachten) anschliessend mit Postbus bis Rüti Haltestelle Laas. Markierter Wanderweg bis Seilpark/Längeneybad von ca. 20 Minuten.



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: