Kretenweg zum Casseral

St-Imier

Bugnenets - Savagnières (Suisse)

Bugnenets - Savagnières (Suisse)

Haut Pointes

Haut Pointes

Mont Soleil

Mont Soleil

Bugnenets / Savagnières - Joux-du-Plane

Bugnenets / Savagnières - Joux-du-Plane

Bugnenets / Savagnières - Les Pointes

Bugnenets / Savagnières - Les Pointes

L'éolienne

L'éolienne

Le Chasseral

Le Chasseral

Mont Soleil 2

Mont Soleil 2

Les Prés d'Orvin

Les Prés d'Orvin

Métairie de Gléresse

Métairie de Gléresse

Tramelan

Tramelan

La Vue-des-Alpes

La Vue-des-Alpes

La Neuveville

La Neuveville

Camping Fraso-Ranch Lignières

Camping Fraso-Ranch Lignières

Aussichtsturm Lothurm in Magglingen

Aussichtsturm Lothurm in Magglingen

Aussichtsturm Lothurm in Magglingen: Ausflug zur Weitsicht

Aussichtsturm Lothurm in Magglingen: Ausflug zur Weitsicht

Bielersee - Südwest (Vingelz)

Bielersee - Südwest (Vingelz)

Combe Grède - Villeret

Combe Grède - Villeret

Chasseral 2

Chasseral 2

Croix du Chasseral

Croix du Chasseral

Dudingen

Dudingen

Vue sur Berne

Vue sur Berne

Lignières

Lignières

Lac de Bienne

Lac de Bienne

Vue sur Nods

Vue sur Nods

Canal de Hagneck

Canal de Hagneck

Manche à air - Crête

Manche à air - Crête

Chasseral

Chasseral

Piste TCS

Piste TCS

Terrain d'Atterrissage

Terrain d'Atterrissage

Antenne Swisscom

Antenne Swisscom

Lac de Morat

Lac de Morat

Lac de Neuchâtel

Lac de Neuchâtel

Chasseral - Jura -Bernois - Suisse

Chasseral - Jura -Bernois - Suisse

Erlach

Erlach

Vinifuni Bergstation Prêles

Vinifuni Bergstation Prêles

Der kurze Lehrpfad auf der Krete des Chasserals führt vom Hotel zum höchsten Punkt mit der weitherum sichtbaren Swisscom Antenne.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Der 1.7km lange Pfad verläuft auf der Wasserscheide, wobei das äusserste Stück wegen empfindlicher Vegetation mit Holzstücken vor Zerstörung durch Tritte geschützt wird. Der neue Lehrpfad auf dem Chasseral hat 13 Beobachtungsposten und wird in einer Broschüre (CHF 5.-) mit wissenschaftlichen Infos vorgestellt. Diese ist erhältlich in den Tourismusbüros der Region.

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: