Schneeschuhlaufen im Gantrisch

Naturpark Gantrisch

Schwarzenburg BE: Schwarzenburg, Fuhrencam

Schwarzenburg BE: Schwarzenburg, Fuhrencam

Seftigen: Gürbetal

Seftigen: Gürbetal

Seftigen › Süd

Seftigen › Süd

Bad-Schwarzsee: Schwarzsee-Tal

Bad-Schwarzsee: Schwarzsee-Tal

Bad-Schwarzsee: Schwarzsee - Stalden

Bad-Schwarzsee: Schwarzsee - Stalden

Bad-Schwarzsee: Hostellerie am Schwarzsee

Bad-Schwarzsee: Hostellerie am Schwarzsee

Bad-Schwarzsee: Schwarzsee im Kanton

Bad-Schwarzsee: Schwarzsee im Kanton

Bad-Schwarzsee: Kaiseregg im Schwarzsee

Bad-Schwarzsee: Kaiseregg im Schwarzsee

Eywald: Skilift Rüschegg

Eywald: Skilift Rüschegg

Eywald: SchneeSelital

Eywald: SchneeSelital

Belp: Heliswiss Basis

Belp: Heliswiss Basis

Guggisberg: Guggisbergerland Richtung Plaffeien - Freiburg - Jura

Guggisberg: Guggisbergerland Richtung Plaffeien - Freiburg - Jura

Obere Gurnigel: Gurnigel Berghaus

Obere Gurnigel: Gurnigel Berghaus

Gurnigelbad: Berghaus Gurnigel - Gantrisch

Gurnigelbad: Berghaus Gurnigel - Gantrisch

Obere Gurnigel: Skilifte Gantrisch

Obere Gurnigel: Skilifte Gantrisch

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Beschreibung

Nahezu lautlos durch tief verschneite Wälder oder über sonnige Schneefelder stapfen. In der Region Gantrisch bestehen zwei ausgeschilderte Routen, um abseits der Routen das Wild ruhen zu lassen. Die eine führt vom Berghaus Gurnigel (1594m) in Richtung Selibüel – Schüpfenfluh (1721m), die andere von Schwarzenbühl (1482m) via Schutzhütte zum Aussichtspunkt am Gägger, zur Pfyffe (1666m) und retour.

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: