Wanderung Leuk-Jeizinen: Zwischen Mittelalter und Moderne

Leuk

Leukerbad: Rhonetal: Torrent Richtung Unterwallis

Leukerbad: Rhonetal: Torrent Richtung Unterwallis

Gemmipass: Aire de jeux

Gemmipass: Aire de jeux

Leukerbad › Nord-West: Torrent

Leukerbad › Nord-West: Torrent

Leukerbad: Bodmen

Leukerbad: Bodmen

Gemmipass: Richtung Alpensüdkamm - Leukerbad

Gemmipass: Richtung Alpensüdkamm - Leukerbad

Leukerbad: Burgerbad

Leukerbad: Burgerbad

Salgesch › Ost

Salgesch › Ost

Mollens: Crans-Montana - Randogne

Mollens: Crans-Montana - Randogne

Albinen: Dorf

Albinen: Dorf

Albinen: Rhonetal

Albinen: Rhonetal

Albinen

Albinen

Gampel: StobFesel

Gampel: StobFesel

Gampel: Feselalp milieu gauche

Gampel: Feselalp milieu gauche

Gampel: Feselalp droite

Gampel: Feselalp droite

Gampel: Bürchen

Gampel: Bürchen

Gampel: Unterems

Gampel: Unterems

Gampel: Oberems

Gampel: Oberems

Gampel: Feselalp gauche

Gampel: Feselalp gauche

Gampel: Panorama zoom

Gampel: Panorama zoom

Gampel: Stafel

Gampel: Stafel

Gampel: Feselalp milieu droite

Gampel: Feselalp milieu droite

Gampel: Sennerei

Gampel: Sennerei

Gampel: Jeizinen Feselalp

Gampel: Jeizinen Feselalp

Gampel: Eischoll

Gampel: Eischoll

Jeizinen: Dorf

Jeizinen: Dorf

Gampel: Kehr

Gampel: Kehr

Fäsilalpu: Untere Feselalp, Jeizinen

Fäsilalpu: Untere Feselalp, Jeizinen

Im St��dtchen Leuk einen Hauch Mittelalter schnuppern und durch die Rebberge zu der futuristisch anmutenden Satellitenbodenstation in Brentjong wandern.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort:
Bahnhof Susten/Leuk
Zielort:
Jeizinen
Erreichbarkeit Startort:Bahn nach Susten/Leuk
Erreichbarkeit Zielort:Luftseilbahn ab Jeizinen, Bahn ab Gampel-Steg
Anforderung Technik/Schwierigkeit:mittel
Anforderung Kondition:mittel
Steigungsmeter:895m
Wanderzeit:6 Stunden
Jahreszeit:M��rz bis November
Verpflegung:Susten/Guttet-Feschel/Jeizinen
Unterkunft:Leuk/Susten/Jeizinen

Beschreibung

Bahnhof Leuk - Satellitenbodenstation Brentjong - Kapelle Thel - Guttet - Feschel - Jeizinen

Der Weg zur bekannten ��ex voto�� Wahlfahrtskapelle Thel f��hrt durch die Waldbrandfl��che oberhalb Leuk. Dort fielen 2003 tausende B��ume und B��sche dem Feuer zum Opfer. Im Herzen der Sonnenberge, in Guttet-Feschel, bietet sich ein grandioser Ausblick ��ber das Rhonetal. Von Feschel f��hrt uns der Weg auf der Sonnenseite des Wallis zum Bergdorf Jeizinen.

Karte der Tour

Auf Karte anzeigen 3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: