Sausage neuchâtelois

Pays de Neuchâtel

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die würzige Saucisson neuchâtelois wird ausschliesslich aus zwei Dritteln magerem Schweinefleisch und einem Drittel Speck hergestellt und in rohem oder gekochtem Zustand verkauft. Konsumiert wird sie gekocht. Die Herstellungsweise basiert auf den althergebrachten Verfahren der Haltbarmachung von Fleich, d.h. auf der Verwendung von Salpeter, der Kalträucherung und dem Know-how der Metzger.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: