"Tête noir" Schlucht

Trient

Von Tête-Noire führt ein Rundweg zu den Gorges Mystérieuses, den geheimnisvollen Schluchten.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Es geht über Wiesen zu einem Steinriegel, der über vier Treppen aus Lärchenholz gefolgt von Steintreppen, Steinmauern und Terrassen überwunden wird, bevor es schliesslich durch den Wald zum Brückenpfad geht.

Die Strecke führt ganze 120 Meter über Brücken hinab in die Schlucht, die sich hoch über den Fluss erhebt und uns einen Blick auf die Grotte aux Nymphes, die Feen-Grotte, gewährt. Der Rückweg verläuft teilweise auf der ehemaligen internationalen Verbindungsstrecke (Fussweg) zwischen Martigny und Chamonix.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: