Gries-Staumauer

Ulrichen

Der im Jahr 1965 auf der Griespasshöhe fertiggestellte Stausee wird von der Schneeschmelze und vom Griesgletscher gespeist.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Bei voller Kapazität ist das Wasser des Sees auf 2386 m das höchstgelegene der Schweiz. Um den See gibt es zahlreiche Wanderungen und Mountainbike-Touren.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: