Heidadorf und h��chstgelegener Weinberg Europas

Visperterminen

Visperterminen: Giw

Visperterminen: Giw

Visperterminen: Bergstation Rothorn

Visperterminen: Bergstation Rothorn

Die Perle der Alpenweine reift im h��chstgelegenen Weinberg Europas. Unterhalb des Heidadorfes Visperterminen reihen sich die Rebbergterrassen am S��dhang eng aneinander. Die Walliser Sonne l��sst die speziellen Trauben zu einem ebensolchen Wein heranreifen.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
Die Walliser Ortschaft Visperterminen ist bekannt durch ihren Weinberg, auf dem auf 650 bis 1150 Meter ��ber Meer erfolgreich besondere Weine produziert werden. Beispielsweise der "Heida Visperterminen", ein speziell w��rziger Weisswein, der aus der alten Traubensorte gleichen Namens gekeltert wird.

Diese Trauben lieben die leicht kalkhaltigen Ton- und Sandb��den, die starke Sonneneinstrahlung und die H��he des Anbaugebietes. Schon die Kelten bauten in Visperterminen Wein an, wie arch��ologische Funde belegen. Heute werden im sogenannten Heidadorf rund 42 Hektaren Reben gepflegt. Die drei Weinkellereien bieten Degustationen an, ein Reblehrpfad informiert ��ber Weine, Rebsorten und Anbaumethoden.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: