Rofflaschlucht – zum Wasserfall

Andeer

Rofflaschlucht (Wasserfall)

Rofflaschlucht (Wasserfall)

Rofflaschlucht (Wasserfall)

Rofflaschlucht (Wasserfall)

Rofflaschlucht (Wasserfall)

Rofflaschlucht (Wasserfall)

Rofflaschlucht (Wasserfall)

Rofflaschlucht (Wasserfall)

Rofflaschlucht Andeer

Rofflaschlucht Andeer

Hausmuseum Andeer

Hausmuseum Andeer

In der Rofflaschlucht kommt man dem Getöse eines Wasserfalls besonders nah. Vom historischen Gasthaus begibt man sich auf dem schmalen Pfad in die Rofflaschlucht, ganz hinten führt die Felsengalerie hinter dem Wasserfall und somit unter dem Rhein hindurch.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Inspiriert von den Niagara-Fällen begann der Amerika-Auswanderer Christan Pitschen-Melchior 1907 sich einen Weg in die Schlucht zu bahnen. So meisselte und sprengte er in mühseliger Handarbeit die bis heute praktisch unverändert erhaltene Galerie in den harten Fels. Erst sieben Jahre und 8000 Sprengungen später war das Werk fertig. Die spannende Entstehungsgeschichte zu diesem Lebenswerk kann im Hausmuseum besichtigt werden.
 

Öffnungszeiten Schlucht

Ende März und April: Donnerstag bis Montag 09:00 bis 18:00 Uhr
Mai bis Ende Oktober: täglich 09:00 bis 19:00 Uhr

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: