Herrliche Winterlandschaft im Val Bever

Bever

Entlang dem Beverinbach nach Spinas durch freie Flächen und wunderschön verschneiten Wäldern wandern.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Technische Angaben

Startort: Bahnhof Bever
Zielort: Spinas
Erreichbarkeit Startort: Zug bis Samedan, dann Bus bis Bever
Erreichbarkeit Zielort: Bus ab Bever
Anforderung Technik: leicht
Anforderung Kondition: leicht
Wanderzeit: 2 Std. 10 Min.
Länge: 8 km
Verpflegung: Gasthaus Spinas

Beschreibung

Es ist diese Ruhe, die aus der einfachen Wanderung ein grossartiges Erlebnis macht: Vom Bahnhof Bever verläuft der Weg dem Beverinbach entlang nach Spinas, mal über tief verschneite Ebenen, mal durch zauberhafte Wälder. Begleitet wird das gemütliche Stapfen von der RhB, die sich gemächlich über den Albulapass hinunter nach Tiefenkastel schlängelt. In Spinas empfängt das frisch herausgeputzte Berggasthaus die Wanderer und belohnt sie mit lokalen Köstlichkeiten und echter Gastfreundschaft. Diese Wanderung ist auch für Kinder sehr geeignet.

Karte der Tour

3D Wanderkarte GPX-Koordinaten runterladen KMZ runterladen (GoogleEarth)

Höhenprofil

Höhenprofil

Zu einer genussreichen Tour gehört die sorgfältige Planung derselben. Informieren Sie sich bitte vorher bei der lokalen Informationsstelle über die Strecken- und Wetterverhältnisse. Je nach Jahreszeit und Witterungsverhältnissen kann diese Route gesperrt oder unterbrochen sein.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: