Schoggi-Eili-Kranz für 1 Ringform von ca. 1,25 l Inhalt

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
1 Für den Teig Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier zugeben, rühren, bis die Masse hell ist. Mehl und Backpulver mischen, portionenweise im Wechsel mit Rahm darunter rühren.

2 Die Hälfte des Teiges in die ausgebutterte Form füllen. Schokolade-Eili senkrecht in gleichen Abständen in den Teig stecken. Mit dem restlichen Teig bedecken. (Die Eili müssen ringsum von Teig umgeben sein.)

3 Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten backen.

4 Ausgekühlten Kranz mit Puderzucker bestäuben. Schokoladeglasur nach Anleitung schmelzen. Eine kleine Ecke des Beutels wegschneiden, zügig und dicht nebeneinander Schokoladefäden über den Kuchen ziehen. Nur leicht antrocknen lassen. Zuckereili darauf kleben, trocknen lassen.

Informationen

Butter für die Form

Teig:
190 g Butter, weich
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Msp. Salz
3 Eier
300 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
4 1/2 EL Vollrahm

12 gefüllte Milchschokolade-Eili
Puderzucker zum Bestäuben
1 Beutel dunkle Schokoladeglasur
farbige Zucker-Eili



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: