Valère, Tourbillon, Altstadt

Sion

Sion - Valais, Switzerland

Sion - Valais, Switzerland

Vue sur Valère et Tourbillon

Vue sur Valère et Tourbillon

Sion, deutsch Sitten, ist die Hauptstadt des Kantons Wallis. Die zwischen den Hügeln Valère und Tourbillon liegende Altstadt stammt aus dem Mittelalter und beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie eine der weltweit ältesten spielbaren Orgeln.

Group Activities

Sprache:
de, en, fr

Dauer:
1/2 Tag

Personen:
1 - 50

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Sommer

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Sions Geschichte geht bis in die Steinzeit zurück, wie 5'000jährige Steindolmen und eine der grössten keltischen Totenstädte der Schweiz belegen. Nach der Mutter eines römischen Stadtpräfekten ist der Hügel Valère mit der Basilika benannt. Die Fundamente dieser vor 1000 Jahren erstmals urkundlich belegten Stiftskirche wurden bereits in keltischer Zeit angelegt. Sie beherbergt die Orgel aus dem 15. Jahrhundert.

Auf der gegenüberliegenden Tourbillon liegt die Ruine des ehemaligen Bischofsschlosses aus dem 13. Jahrhundert.

In der mittelalterlichen Altstadt sind weiter die Kathedrale Notre-Dame-du-Glarier aus dem 15. Jahrhundert und der zur alten Stadtbefestigung gehörende Hexenturm sehenswert.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: