Seminare und Kongresse

Switzerland Convention & Incentive Bureau

Herzroute

Idyllische Reise zu Gotthelf

Keine bewegt mehr: Die Emmentaler Herzroute ist die am meisten befahrene Flyer E-Bike-Strecke der Schweiz. Zwischen Thun und Willisau wird sie zur romantischen Reise in die Vergangenheit.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
1. Tag:
Thun–Langnau (72 km): Die «Königsetappe» beeindruckt gleich zu Beginn mit dem Aufstieg mit knapp 600 Höhenmetern nach Heiligen- schwendi. Reich belohnt werden am Ende aber alle: mit einer fantasti- schen Aussicht über den Thunersee und in die Alpen. Danach taucht die Route ab in die Wälder des Eriz, einer märchenhaften Hügellandschaft, die langsam ins Emmental übergeht.

2. Tag:
Langnau–Burgdorf (45 km): Von Langnau führt die Herzroute weiter durch die saftig grünen Hügel und Weiden des Emmentals mit seinen stattlichen Bauernhöfen und traumhaften Aussichtspunkten. Hier ist der Weg tatsächlich das Ziel, und es gibt keinen Grund zur Eile. In der historischen Altstadt von Burgdorf sollte man unbedingt Emmentaler Spezialitäten probieren, von denen es weit mehr gibt als den weltberühmten Käse.

3. Tag:
Burgdorf–Willisau (63 km): Hier fühlt man sich in die Zeiten Gotthelfs zurückversetzt und ist nicht erstaunt, wenn man tatsächlich dort ankommt: zum Beispiel in Lützelflüh, wo der grosse Schweizer Autor gelebt und als Pfarrer gewirkt hat. Oder in der Emmentaler Schaukäserei, die als eine der zahlreichen offiziellen Energie-Tankstellen auch Wechselakkus fürs Flyer E-Bike bereithält.

Highlights & Tipps

  • Das Schloss Thun bietet Kulturgeschichte und einen eindrücklichen Blick über die Stadt
  • Viel Geschichte versteckt sich im Typically Swiss Hotel Krone in Thun mit Sonnenterrasse direkt an der Aare
  • In Trubschachen bei Langnau erleben Sie im Kambly Erlebnis die Herstellung der süssen Klassiker
  • In Lützelflüh zeigt das Gotthelf Zentrum die Lebensweise des Schriftstellers, Pfarrers und Politikers
  • In Affoltern in der Schaukäserei erlebt der Besucher, wie der echte Emmentaler AOC hergestellt wird
  • Ein kulinarischer Abstecher nach Dürrenroth in den Gasthof Bären lohnt sich ganz besonders

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für Herzroute



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: