Seminare und Kongresse

Switzerland Convention & Incentive Bureau

Lodrino - Paradies aus Stein

Das Schluchterlebnis der „Lodrino“ ist gigantisch und bietet für erfahrene Canyonisten ein Abenteuer der Extraklasse. Eine der schönsten Schluchten Europas entführt in eine Welt ganz tief im Gestein.

Group Activities

Sprache:
de

Dauer:
1 Tag

Personen:
1 - 30

Kosten:
Ja

Jahreszeit:
Sommer

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Gewaltige Felswände, tief eingeschliffene Pools, riesige Kavernen und eindrückliche Engpassagen: Die Schlucht im Val Lodrino entführt in eine fremde Welt aus weissgeädertem, hellgrauem Gneiss und kristallklarem Wasser. Konditionsstarke und erfahrene Canyoningfans erleben eine geballte Ladung an Erlebnissen und Action in einer absolut grandiosen Schlucht, deren Schönheit kaum mehr zu überbieten ist. Der Lodrino ist ein sehr anspruchsvoller Canyon mit zum Teil ausgesetzten, bis zu 50 Meter hohen Abseilstellen, rassigen, langen Rutschbahnen in tiefen, gewundenen Felsrinnen und hohen Sprüngen in allen Variationen.

Dazwischen gibt es aber auch ruhige Momente zum Geniessen und längere Schwimmstrecken in tiefen Felsspalten. Enger geht’s manchmal kaum. Im Lodrino ist man wirklich im Fels drin. Die Wechsel aus der Dunkelheit der Spalten ins helle Licht der offenen Pools und Kavernen werden unvergesslich bleiben, ebenso wie das Abseilen in einen Felstrichter „ohne Ausgang“. Der Lodrino ist eine Welt aus Stein, in der man „die andere Welt“ völlig vergisst. Das Eintrittsticket in das steinerne Paradies lautet: Solide Canyoningerfahrung – die Schlucht gilt als sehr schwierig.

Informationen

Schlucht: Val d’Iragna
Wo: bei Biasca
Aktivitäten: Canyoning
Schwierigkeitsgrad: +++!

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: