Meetings-Report Schweiz

Statistik untermauert entscheidende Rolle des Kongresstourismus.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Neue Statistiken zum Meetings-Bereich zeigen, wie wichtig dieses Segment für die Schweiz ist. Im Report 2011 zeigte die erste ganzheitliche statistische Erhebung aus dem Meetings-Segment für alle Veranstaltungen ab zehn Teilnehmern, dass 19 % der 2011 verzeichneten Hotellogiernächte von Meetings-Teilnehmenden generiert wurden. Der neue Report 2014 wird im Mai wird nun erstmals einen Vergleich über drei Jahre erlauben. Die verstärkten segmentbezogenen Marketingaktivitäten von Schweiz Tourismus im Ausland sowie die laufenden erheblichen Investitionen in die Kongressinfrastrukturen und Business-Hotellerie sind von existenzieller Bedeutung, um die Schweiz weiterhin als Top-Destination im Bereich Meetings zu positionieren.

  • Meetings-Report Schweiz (deutsch)

  • Switzerland Meetings Report (english)

  • Medienmitteilung "Statistiques pour le tourisme de congrès (français) 2011"


  • Der Report 2014 wird ab Mai 2014 erhältlich sein.

    Wählen Sie eine andere Ansicht
    für Ihre Ergebnisse: