Lebendige Traditionen

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

1. Tag

Ankunft und Übernachtung in Zürich

2. Tag

  • 08.15: Frühstück in einem Restaurant am Zürichsee
  • 09.00-10.30: 1. Stop und Aktivitäten in Zürich: Boccia Spiel auf dem Lindenhof, Luxemburgerli Degustation (süsse Spezialität aus Zürich) und Quiz in der Jules Verne Bar (ehemalige Sternwarte)
  • 10.55: Abfahrt mit Schiff von der Station “Bürkliplatz“
  • 11.25: Ankunft in Thalwil und kurzer Fussweg zum Bahnhof
  • 11.40-13.06: Abfahrt mit Spezialzug von Thalwil nach Chur, Mittagessen im Zug
  • 13.15-13.45: Ankunft in Chur und Umsteigen auf das PostAuto nach Flims
  • 13.45: 2. Stop und Pedalo Wettfahrt auf dem Caumasee in Flims. Kaffee und Kuchen
  • 15.15: 3. Stop und Aktivitäten im Garten des Waldhaus Flims, Mountain Resort & Spa***** : Hochseilpark, Armbrust Schiessen und "Capuns" Degustation (regionale Spezialität)
  • 17.15: Cocktail auf der Terrasse des Pavillon
  • 19.00: Transfer mit Luftseilbahn nach Tegia Curnius
  • 20.00: Typischer Schweizer Abend in Tegia Curnius

3. Tag

  • 08.30: Abfahrt mit Autos von Flims nach Appenzell
  • 10:30: Ankunft in Appenzell und 4. Stop und Aktivitäten im Dorf: Bier und Whiskey Degustation von Appenzeller Bier, Talerschwingen-Wettkampf (typisches musikalisches Spiel) und Foto Rallye
  • 12.00-13.30: Lunch im Restaurant Eggli mit Sicht auf die Appenzeller Hügellandschaft
  • 13.30-14.00: Weiterfahrt mit Autos nach St. Gallen
  • 14.15-17.00: 5 . Stop und Aktivitäten in St. Gallen: Quiz im Stiftsbezirk St. Gallen (UNESCO-Weltkulturerbe), Käse Degustation bei Käse Kündig, Besuch des Textil-Museums und Schweinchen-rennen in der OLMA Messe
  • 19.30: Abschlussabend im Pfalzkeller im Stadtzentrum

4. Tag

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: