Hotel Paradies stars

Ftan

Von Schweiz Tourismus empfohlen

Reinster Luxus mitten in der Natur auf einem Sonnenplateau. Das 5-Sterne-Hotel im beschaulichen Ftan wurde in den letzten 4 Jahren renoviert. Filz, Arvenholz, Granit, Holzböden, Engadiner Keramik und liebevolle Details verleihen den 23 Zimmern und Suiten alpine Gemütlichkeit vom Feinsten. Gourmetrestaurant «L’Autezza» mit 1 Michelin Stern und 18 Gault Millau-Punkten. SPA, urchige Dutch Tubs im Freien. Direkt am Ski– und Wandergebiet absolut ruhig gelegen. Mitglied von Relais & Châteaux.

Detailkarte einblenden

Auf einen Blick

Zimmer: 23
Betten: 42

Inhalte teilen

Seminarhotels mit Inspiration

Zwei stimmungsvolle Veranstaltungsräume samt Blick in die Berge schaffen die richtige Atmosphäre für erfolgreiche Tagungen und besondere Anlässe. Vielseitiges Rahmenprogramm: geführte Wanderungen, Kochschule, Käsereibesuch, Kräutermanufaktur etc. Spitzengastronomie, 3 Restaurants, SPA, Sonnenterrasse. Wunderschöne Alleinlage an Wanderwegen, Skilift und Langlaufloipe.

Aktivitäten:

  • Kochschule
  • Kräutermanufaktur
  • Käsereibesuch
  • Besuch im Schloss Tarasp
  • Langlaufsausflug
  • Lama-Trekking


Säle:

1+1 / Bell Paradies / Vitalino

Konzert

20

Seminar

15

Bankett

20

Fläche

65 m2

Details zum Hotel

  • - Radio in allen Zimmern
  • - Telefon in allen Zimmern
  • - TV in allen Zimmern
  • - Zimmer mit WC
  • - Sauna
  • - Gymnastik/Fitnessraum
  • - Wellness-Anlage
  • - Besonders ruhige Zimmer
  • - Nichtraucherzimmer
  • - Besonders ruhige Lage
  • - Garten/Parkanlage
  • - Historisches Gebäude
  • - Öffentliches Restaurant
  • - Terrassen-/Gartenrestaurant
  • - Nichtrauchertische
  • - Aussichtsrestaurant
  • - Schonkost/Diät
  • - Bar
  • - Hoteleigene Garage
  • - Betriebseigene Parkplätze
  • - Haustiere erlaubt
  • - Saal
  • - Sitzungszimmer
  • - Reservation durch Reisebüros möglich
  • - Wanderer
  • - Velolandhotel
  • - Mitglied SHV

Anreise

Ganz nah: Ftan liegt 10 Autominuten vom Bahnhof Scuol-Tarasp (7 Kilometer) entfernt. Gut vernetzt: Scuol-Tarasp ist mit der Bahn oder dem Auto aus Zürich (190 Kilometer), Innsbruck (133 Kilometer) oder aus München (290 Kilometer) zu erreichen. Mit dem Auto von Zürich: Autobahn N 3 in Richtung Chur. Bei Landquart verlassen Sie die Autobahn in Richtung Klosters - Davos. Sie können über den Flüela-Pass oder per Autoverlad durch den Vereina-Tunnel nach Susch gelangen, von wo aus Sie in Richtung Scuol fahren. Vor Scuol biegt eine Strasse links Richtung Ardez ab, die Sie auf Naturstrasse bis nach Ftan fahren. Für Ihre Anreise aus Deutschland, Italien oder Österreich helfen wir Ihren gerne mit einer detaillierten Anreisebeschreibung.

Bewertung

Dieses Hotel hat einen ausgezeichneten TrustScore von 88. Die Gäste können es aufgrund des Essens, des Service und des Zimmers bestens empfehlen.

Bewertungen anschauen
Details zu TrustYou

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: