Von der Schweizer zur Olympischen Hauptstadt

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

1. Tag

Späte Ankunft in Zürich und Transfer mit direktem Zug nach Bern (eine Stunde Fahrzeit)

2. Tag

3. Tag

  • 07.55: Transfer zum Col du Pillon mit Bus
  • 08.30-08.45: Fahrt mit Luftseilbahn zum Col du Pillon -Glacier 3000 - 4. Stop und Aktivitäten: Erraten berühmter Berge auf der Aussichtsplattform Fahrt mit dem Alpine Coaster (höchstgelegene Rodelbahn der Welt) und Pistenfahrzeug und Teambuilding Aktiviät mit Skiern
  • 10.40-10.55: Cable car Glacier 3000 - Col du Pillon - Transfer by bus to Gstaad railway station
  • 13.37: Transfer mit Spezialzug von Gstaad nach Montreux, Mittagessen im Zug
  • 13.10: Ankunft in Montreux und Weiterfahrt nach Grandvaux, ein Dorf in den Lavaux Weinbergen, ein UNESCO Welterbe
  • 14.00: Ankunft in Grandvaux und 5. Stop und Aktivitäten: Weinprobe und Wettkampf im Entwerfen der eigenen Weinetikette
  • 15.15-16.00: Aperitif auf einer Terrasse in Grandvaux mit Sicht auf den Genfersee und die Weinberge
  • 16.15: Transfer nach Lausanne und Check-in
  • 19.30: Abschiedsabend im Olympischen Museum in der Ausstellungshalle

4. Tag

  • Morgen: Brunch im Beau-Rivage Palace
  • Nachmittag: Transfer zum Genfer Flugahfen und Abflüge

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: