27.
JUL
Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Das Brünigschwinget ist einer der prestigereichsten Schweizer Schwing-Wettbewerbe, der seit über 100 Jahren auf dem Brünigpass durchgeführt wird. Wie alle Schwingfeste findet auch dieses am Brünigpass in einem volkstümlichen Rahmen mit Ländlern, Jodeln und Fahnenschwingen statt und es werden dabei viele Trachten getragen.
Über 100 Teilnehmer bestreiten jedes Jahr den Wettkampf vor rund 6000 Zuschauern.
Ein Kranz (vorderer Rang) bei einem Schwingfest wie dem Brünigschwinget ist für einen Schwinger so etwas wie die Nationalliga. Höheres Prestige bringen nur Eidgenössische Schwingfeste oder das Unspunnenfest in Interlaken.

Verschiebedatum: 03.08.2014


Informationen

Brünig

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: