Spiel- und Erlebniswanderweg Grimmimutz

Diemtigtal

Spiel- und Erlebniswanderweg Grimmimutz

Spiel- und Erlebniswanderweg Grimmimutz

Springboden: Springenboden im Diemtigtal (Ski- und Wandergebiet)

Springboden: Springenboden im Diemtigtal (Ski- und Wandergebiet)

Zweisimmen: Flugplatz

Zweisimmen: Flugplatz

Zweisimmen: Rinderberg Mittelstation

Zweisimmen: Rinderberg Mittelstation

Mannried: SEEbar am Forellensee CH-3770 Zweisimmen

Mannried: SEEbar am Forellensee CH-3770 Zweisimmen

Grimmialp: Diemtigtal

Grimmialp: Diemtigtal

Nydegg: Diemtigtal - Grimmialp, Stierenberg

Nydegg: Diemtigtal - Grimmialp, Stierenberg

Wiriehorn: im Diemtigtal, Webcam 2 auf Nüegg

Wiriehorn: im Diemtigtal, Webcam 2 auf Nüegg

Wiriehorn

Wiriehorn

Wiriehorn: im Diemtigtal, Webcam 1 auf Nüegg

Wiriehorn: im Diemtigtal, Webcam 1 auf Nüegg

Oeschseite: Berghotel Sparenmoos

Oeschseite: Berghotel Sparenmoos

Ein Sommer-Highlight für Familien. Die Geschichte vom Waldmandli “Grimmimutz”, seinem Freund Spillgert, der bösen Pfefferhexe und ihrem Mann Lothar kann auf dem Rundwanderweg in Schwenden erlebt werden.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die Kinder lesen auf dem Weg die Geschichte vom Grimmimutz, spielen an verschiedenen Posten und entdecken die Natur und ihre Schönheiten auf eine spezielle Weise.

Die Marschzeit vom Ausgangspunkt Senggiweid beträgt, ohne Spielposten, ungefähr 1,5 Stunden. Je nach Spiellust kann man aber auch einen ganzen Tag auf dem Weg verbringen. Falls die kleinen Wanderer müde werden, kann man den Rundgang jederzeit abbrechen und dem Bach entlang an den Ausgangspunkt zurückkehren. Der Weg ist gut ausgebaut und kann mit Kindern ab 3 bis 4 Jahren problemlos begangen werden.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: