Suonen- und Sudelpark

Unterbäch

“Hand Anlegen” heisst es im Suonen- und Sudelpark in Unterbäch. Mitten im Dorf wird auf 1500m2 die Tradition und Technik des Wässerns im Wallis dargestellt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
In der trockensten Region der Schweiz ist das Wässern existenziell. Über lange aufgehängte Leitungen musste das Wasser von weit hinten in den Tälern bei den Gletschern auf die Sonnenterrassen geleitet werden. Mit verschiedenen Bautechniken, Materialien sowie diversen Elementen wurde das Wasser gestaut und umgeleitet.

Diese Elemente werden im Suonenpark in Unterbäch auf engstem Raum dargestellt. Eingebettet in den Suonenpark ist ein Sudelpark für Kinder. Seitenkanäle, Aquädukte, Wasserräder und vieles mehr bieten jede Menge Abwechslung für Jung und Alt. Auf spielerische Art lernt man die Technik des Wässerns. Zwei Kneippbecken erfrischen die Barfüssigen mit strömendem Wasser und Kinder können die verschiedenen Elemente im Sudelpark testen und sich bei den verschiedenen Aktivitäten rund ums Wasser austoben.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: