Hom Strom

Scuol

07.
FEB

13:30 - 21:00 Uhr

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Am frühen Morgen zieht die Knabenschar von Scuol los um Stroh bei den Bauern zu sammeln. Anschliessend wird das Stroh auf dem "Plaz" in Scuol Sot kunstgerecht zu einem grossen Strohmann gebunden. Am Nachmittag wir der "Hom Strom" nach Gurlaina transportiert und dort aufgestellt. Bis zur Dämmerung wird er durch Wachen vor Bubenstreichen beschützt. Jung und Alt ziehen nach Gurlaina und begleitet vom "Hom Strom" Lied wird der mit viel Mühe erstellte Strohmann verbrannt. In früheren Jahren, als Stroh noch in genügenden Mengen zur Verfügung stand, hatte jeder Dorfteil seinen eigenen "Hom Strom" und alle wollten natürlich den grössten und schönsten haben. Nach der Aufstellung am Standort mussten sie streng bewacht werden, denn jeder Dorfteil war darauf bedacht, den Hom Strom des anderen vorzeitig anzuzünden.


Informationen

Gurlaina

Scuol

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: