07.-22.
NOV

11:00 - 17:00 Uhr

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Dunkel gestrichener Raum mit riesiger Fensterfront – gleichsam Höhle mit freier Sicht in die weite Landschaft.

Im neu gebauten Atelier von Andrea Röthlin sind die aktuellen Arbeiten entstanden.

Die vermeintliche Kargheit der Berge, deren Fülle sich nur bei genauer Beobachtung erschliesst, glaubt man in den Werken nachhallen zu sehen.

Vernissage: 7. November 17.00 Uhr.
Finissage: 22. November 17.00 Uhr.


Informationen

Eventlokalität

Kulturraum Ermitage

Dorfstrasse 30

Beckenried

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: