Sinfonia

St. Moritz

28.-30.
DEZ
Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Für die Musikerinnen und Musiker ist es bereits eine Tradition, die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr für die Konzerte der SINFONIA freizuhalten, statt in ihren angestammten Orchestern (von Amsterdam, Berlin, Baden-Baden über Zürich und Basel bis nach Milano oder Bologna) zu spielen, wo viele von ihnen Positionen an ersten Pulten besetzen. Die grosse Nähe zwischen Orchester und Publikum wird von den Zuhörern als spezieller Vorzug dieser Konzerte geschätzt.

Deshalb findet auch diesmal wieder neben den drei Abendkonzerten in Zuoz, Sils-Maria und Celerina ein kommentiertes Konzert im Rondo in Pontresina statt, bei welchem sowohl die weniger geübten wie auch die erfahrenen Konzertgänger Einblick in die Hintergründe der gespielten Werke erhalten.


Informationen

Eventlokalität

mehrere Veranstaltungsorte im Oberengadin

St. Moritz

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: