Alpchäsmarkt mit Kuhrennen

Flumserberg Tannenbodenalp

16.
OKT

10:00 Uhr

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Der Chäsmarkt auf der Alp Tannenboden ist bereits zur Tradition geworden. Jedes Jahr werden Mitte Oktober die Chäsleibe der Alpsenten Tannenboden, Wiese, Lauiboden, Wildenberg und Fursch bei der Sennästube präsentiert und verkauft. Ab 10.00 Uhr wird an herrlich geschmückten Verkaufsständen der Alpkäse zur Probe- und zum Verkauf angeboten. Um 11.00 Uhr wird der Alpchäsmakrt offiziell vom Schällnerclub Flumserberg eröffnet und anschliessend folgt der erste Auftritt vom Tag von Nicolas Senn.

Die schnellste Kuh gewinnt
Das urchige Alpfest entfaltet sich mit dem einzigartigen Kuhrennen zu einem wahren Publikumsschlager. Ab 11.00 Uhr gilt es im Wettbüro auf seine Favoriten zu tippen. Um 13.00 Uhr folgt der zweite Auftritt vom Tag von Nicolas Senn. Die prächtig geschmückten Kühe mit Reiter werden zeremoniell um 13.30 Uhr dem Publikum vorgestellt. Der Schällnerclub Flumserberg läutet das Rennen um 15.00 Uhr ein und gibt das Startsignal: Achtung, fertig, MUUH...!
Anschliessend folgt die Siegerehrung, welche durch Nicolas Senn begleitet wird.

Unterhaltung für Jung und Alt
Für die Kinder gibt es zahlreiche Attraktionen. Ab 10.00 - 16.00 Uhr können Sie Stefan Hofer beim Motorsägenschnitzen über die Schultern schauen.

Hinweis
Durchführung bei jeder Witterung

Programm
10.00 Uhr: Start des Alpchäsmarkt Flumserberg
11.00 Uhr: Offizielle Eröffnung mit dem Schällnerclub Flumserberg
11.00 Uhr: Auftritt von Nicolas Senn
ab 11.00 Uhr: Von nun an kann im Wettbüro auf seinen Favoriten tippen
13.00 Uhr: Auftritt Nicolas Senn
13.30 Uhr: Die prächtig geschmückten Kühe mit Reiter werden zeremoniell dem Publikum vorgestellt.
15.00 Uhr: Start Kuhrennen: Achtung, fertig, MUUH...!
anschliessend: Siegerehrung und Auftritt von Nicolas Senn
15.30 Uhr: Wettauszahlung im Wettbüro und gemütlicher Ausklang in der Kuhrennbar


Informationen

Eventlokalitäten

8898 Flumserberg Tannenbodenalp

Preis CHF

Eintritt frei

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros oder Leistungsträgern gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: