23. APR
-29. JUN
Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Pop- und Rockmusik ist seit einem guten halben Jahrhundert ein wichtiger Bestandteil der Jugend- und Alltagskultur. Sie ist international geprägt und hinterlässt überall ihre eigenen Spuren - so auch in Basel. Von der ersten Schweizer Rock‘n‘Roll-Aufnahme 1957 über Black Tigers Rap auf Baseldytsch bis zu Basler Bands am Eurovision Song Contest behandelt die Ausstellung die regionalen Spielarten der Pop- und Rockmusik. Weitere kulturgeschichtliche Fragen der Ausstellung sind der markante Wandel der Hörgewohnheiten und die sich verändernden Orte und Medien. Dazu gehört auch die Elektrifizierung des Instrumentariums sowie des Musikkonsums selbst.


Informationen

Eventlokalität

Historisches Museum Basel: Musikmuseum

Im Lohnhof 9

Basel

Öffnungszeiten

Mi–Sa 14–18 h So 11–17 h

Die hier aufgeführten Inhalte werden von den regionalen/lokalen Tourismusbüros gepflegt, weshalb Schweiz Tourismus keine Garantie für die Inhalte übernehmen kann.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: