Lucerne Festival

Luzern

Luzern: Vignes

Luzern: Vignes

Luzern: Stadt - Kasernenplatz

Luzern: Stadt - Kasernenplatz

Luzern

Luzern

Luzern: Bucher - Schmid - Bootswerft - AG - Blickrichtung - Nord

Luzern: Bucher - Schmid - Bootswerft - AG - Blickrichtung - Nord

Luzern: Dampfschiff - Vierwaldstättersee

Luzern: Dampfschiff - Vierwaldstättersee

Luzern: Seebecken

Luzern: Seebecken

Rothenburg › Süd-West: Mount Pilatus

Rothenburg › Süd-West: Mount Pilatus

Luzern: Waldstätterstrasse - by - onlineumfragen - com

Luzern: Waldstätterstrasse - by - onlineumfragen - com

Luzern: A2 - Kriens - Süd - Richtung - Basel

Luzern: A2 - Kriens - Süd - Richtung - Basel

Luzern: Kapellbrücke

Luzern: Kapellbrücke

Luzern: Vierwaldstättersee

Luzern: Vierwaldstättersee

Rothenburg: Mount - Pilatus - Panorama

Rothenburg: Mount - Pilatus - Panorama

Musik, die so erklingt, wie ihre Schöpfer sie sich vorgestellt haben.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Musik, die so erklingt, wie ihre Schöpfer sie sich vorgestellt haben. Musiker, die sich mit Hingabe und Leidenschaft ihrem Spiel widmen. Konzertbesucher, die mussevoll in die Klangwelten eintauchen, fernab der Alltagshektik. Lucerne Festival macht’s möglich: Dreimal im Jahr – zu Ostern, im Sommer und am Piano – versammelt Lucerne Festival die führenden Orchester, Dirigenten und Solisten der Welt zu einem musikalischen Gipfeltreffen am Vierwaldstättersee.

In den nun mehr als 75 Jahren seines Bestehens hat sich naturgemäss vieles verändert. Das Festival, dessen erste Saison 1938 nur zehn Konzerte umfasste, ist seither beträchtlich gewachsen – rund 120.000 Besucher werden mittlerweile per annum gezählt

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: