Spiele- und Erlebnisweg

Linthal

Verkehrsverein Urnerboden Seilbahn Fisetengrat

Verkehrsverein Urnerboden Seilbahn Fisetengrat

Kamera Richtung

Kamera Richtung "Schächentaler Windgällen"

Kamera Richtung

Kamera Richtung "Höchturm" und "Ortstock"

Seblen

Seblen

Kärpf

Kärpf

Gondelbahn Hüttenberg-Grotzenbüel

Gondelbahn Hüttenberg-Grotzenbüel

Chämistuba

Chämistuba

Braunwald

Braunwald

Eggstöcke

Eggstöcke

Ortstock

Ortstock

Tödi

Tödi

Braunwald 3

Braunwald 3

adrenalin backpackers hostel, braunwald im glarnerland, switzerland

adrenalin backpackers hostel, braunwald im glarnerland, switzerland

Braunwald 2

Braunwald 2

Grotzenbüel

Grotzenbüel

Linthal

Linthal

Spannende und abwechslungsreiche Erlebnisspielplätze inmitten einer imposanten Bergkulisse sorgen auf der 6 km langen Spielewegstrecke für ein kurzweiliges und unvergessliches Wandererlebnis.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Begleitet von Eichi, dem Spieleweg-Maskottchen, gilt es einen Gipfel zu stürmen, durch den Wald zu hüpfen, ein Schneckenrennen zu gewinnen, Ausschau nach Linthpiraten zu halten und vieles mehr. Ein Rucksack mit dem Spielmaterial für die Spielhäuschen kann gegen eine kleine Gebühr sowie ein Depot am Bahnschalter bezogen werden. Die jeweiligen Spielbretter sind bereits in den Tischen der vier Spielhäuschen hinterlegt. Wer alle Spielewegplätze besucht, bekommt bei der Rucksack bzw. Schlüsselrückgabe eine kleine Überraschung!

Informationen

Start und Ziel befinden sich bei der Talstation der Braunwaldbahn.
Reine Wanderzeit: 2-3 Std.
Wanderzeit mit spielen, verpflegen etc.: 5-6 Std.



Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: