Art Basel

18.-21.05.2015

Biozentrum Universität

Biozentrum Universität

Webcam aus dem Langen Loh 79 in Basel / Europa

Webcam aus dem Langen Loh 79 in Basel / Europa

Basel - Marktplatz

Basel - Marktplatz

Basel - Voltaplatz

Basel - Voltaplatz

Basel / Hotel Krafft

Basel / Hotel Krafft

Bruderholz

Bruderholz

Basel - Hotel Krafft 2

Basel - Hotel Krafft 2

Basel - Barfüsserplatz

Basel - Barfüsserplatz

Art Basel heisst jedes Jahr im Juni Kunstliebhaber aus aller Welt willkommen. Sie ist die berühmteste aller internationalen Kunstmessen. Die New York Times qualifiziert sie als "Olympiade der Kunst", die Pariser Tageszeitung Le Monde als "Die Beste der Welt" und die Frankfurter Allgemeine Zeitung titelt "Kunst in ihrer besten Form", während Vogue sie "Das schönste temporäre Museum der Welt" nennt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Meisterwerke und Avantgarde
Die aus einer rigorosen Auswahl hervorgegangenen 300 besten Galerien aus allen Kontinenten, stellen moderne und zeitgenössische Werke von hoher Qualität aus: Gemälde, Skulpturen, Installationen, Fotografien, Drucke, Videos und Multimediaarbeiten von über 2'500 Künstlern. Auch die berühmtesten Meister der modernen und zeitgenössischen Kunst von Picasso, Miro, Klee, Warhol und Jeff Koons bis zur jüngsten Künstlergeneration sind präsent.

Sichere Werte und Neuentdeckungen
Hohe Qualität, grosse Vielfalt und internationale Teilnahme haben Art Basel unvergleichliches Ansehen verschaffen. Über 60'000 Sammler, Künstler, Museumsdirektoren, Kuratoren und Kunstliebhaber nehmen an dem «jährlichen Familientreffen» der Kunstszene teil. Sie kommen, um das internationalste und am strengsten jurierte Angebot des internationalen Kunstmarkts zu sehen und die Insider und Stars der Kunstszene zu treffen.

Basel: Stadt der Kultur, Metropole der Kunst
Während der Art Basel herrscht in der von jeher kulturgeprägten Stadt Basel eine einzigartige Atmosphäre, die zahlreiche zusätzliche Veranstaltungen in der Innenstadt noch verstärken. Kunst wurde in der charmanten mittelalterlichen Stadt am Rheinufer stets gross geschrieben. Basel beherbergt international bekannte Kunstmuseen, Skulpturen auf öffentlichen Plätzen, Theater, Konzertsäle und bemerkenswerte, von bekannten zeitgenössischen Architekten errichtete Bauwerke. An den Grenzen der Schweiz mit Deutschland und Frankreich gelegen, ist Basel ein leicht erreichbarer Verkehrsknotenpunkt.

Ein Besuch dieser Stadt ist, besonders während der internationalen Kunstmesse Art Basel, unvergesslich.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: