Zahlen und Fakten

Öffnungszeiten

Üblicherweise sind die Geschäfte von Montag bis Freitag, 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr, geöffnet.

Banken und Geldwechsel
Grosse Städte, Montag bis Freitag 08.30 bis 16.30 Uhr, Samstag geschlossen.Ländliche Gegenden, Montag bis Freitag 08.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.30/17.30 Uhr, Samstag geschlossen.

In wichtigen Geschäftszentren bleiben die Schalter manchmal auch über die Mittagszeit geöffnet. Auf Flughäfen und an Bahnhöfen gibt es Wechselstuben für Währungen, Reise- und Eurocheques. Offen von 06.00 bis 21.00, oft bis 23.00 Uhr.

Behörden und Büros
Montag bis Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 oder 18.00 Uhr.

Geschäfte/Einkäufe
Die Geschäfte sind täglich von 08.00/08.30 bis 18.30 /19.00 Uhr (Bahnhofstrasse Zürich bis 20.00 Uhr) und samstags bis 16.00 / 17.00 Uhr geöffnet.
Vorwiegend in Städten bleiben Warenhäuser und andere Geschäfte am Montagvormittag geschlossen. In einigen Städten ist einmal pro Woche um 21.00 Uhr Ladenschluss.In kleineren Orten und ausserhalb der Stadtzentren bleiben die Läden teilweise über die Mittagszeit 1 bis 2 Stunden geschlossen. In den meisten Ferienorten bleiben die Geschäfte länger geöffnet, manchmal auch stundenweise an Sonntagen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: