Mendrisiotto

Tessin

Im südlichsten Zipfel der Schweiz, in der Form eines Dreiecks, erstreckt sich die kleine Region Mendrisiotto bis zur italienischen Grenze. Die sanfte Hügellandschaft lädt insbesondere zu ausgedehnten Biking-Touren und Wanderungen ein. In den Grotti - den traditionellen kleinen Gaststätten - ist für die willkommene Erfrischung gesorgt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Das Mendrisiotto ist dank der Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur sowie der Nähe zu den Zentren Oberitaliens eine wichtige Transitzone geworden. Abseits der Autobahn stösst man jedoch auf eine üppiges Naturparadies: eine grüne Hügellandschaft - teils für den Weinbau kultiviert, weitläufige Naturparks und imposante Schluchten. Malerische Dörfer liegen inmitten der ländlichen Region und stehen im Kontrast zum urbanen Grenzort Chiasso.

Das weitläufige, hügelige Gelände eignet sich insbesondere für ausgedehnte Biking- oder Wander-Ausflüge. Vom Monte San Giorgio (1097m), der in der Liste des UNESCO Weltnaturerbes aufgeführt ist, geniesst man einen freien Blick auf Luganersee und Alpen. Auf dem Naturlehrpfad werden die geologischen und paläontologischen Besonderheiten (in der erdgeschichtlichen Vergangenheit breitete sich hier ein subtropisches Meer mit reicher Fauna aus), sowie die Tier- und Pflanzenwelt des Bergs beschrieben. Die beste Aussicht hat man jedoch vom Monte Generoso (1704m), dem höchsten Berg um den Luganersee. Die Spitze erreicht man nach einer 40minütigen Fahrt mit der Zahnradbahn. Der Berg bietet viele Freizeitsmöglichkeiten, u.a. einen Naturlehrpfad sowie einen Planetenpfad.

Im Geopark der Breggia-Schluchten im Muggiotal lässt sich auf einer Fläche von rund 65 Hektaren und einer Länge von über 1,5km eine reiche Variationsbreite an natürlichen Lebensräumen bestaunen: Stromschnellen, Wasserfälle, unterschiedlichste Gesteins-Arten und zahlreiche geschützte Tier- und Pflanzenarten.

In den lebhaften Zentren Chiasso und Mendrisio findet man zahlreiche Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten: Kirchen, Palazzi und Museen, aber auch Musikfestivals oder Volksfeste, wie z.B. das Winzerfest oder die Kastanienfeier. In Mendrisio steht mit Fox-Town einer der wenigen Factory-Stores der Schweiz. In diesem weitläufigen Einkaufszentrum bieten bekannte internationale Marken Ihre Produkte zu Fabrikpreisen an.

Highlights

  • Monte Generoso - mit 1704 Meter der höchste Berg südlich des Luganersees. Bietet diverse Freizeitsmöglichkeiten, u.a. zwei Themenpfade. Fantastische Aussicht auf Luganersee sowie Tessiner und Walliser Alpen.
  • San Giorgio mit Fossilienmuseum in Meride - UNESCO Weltnaturerbe und Geologie-Naturlehrpfad. Hier wurden zahlreiche Fossilien von grossem wissenschaftlichen Interesse gefunden.
  • Riva San Vitale - historischer Ort am Fuss des Monte San Giorgio. Wichtigstes Denkmal ist das Baptisterium: Es dokumentiert wie das Christentum hier Wurzeln schlug.
  • Valle Muggio - ursprüngliches Voralpental. Im Geopark der Breggia-Schluchten lässt sich eine breite Tier-, Pflanzen- und Gesteins-Vielfalt bestaunen. Zugang ins Muggio-Tal für Wanderer auch vom Monte Generoso aus.
  • Foxtown Mendrisio - der Factory-Outlet-Store des Tessins. Riesiges Einkaufsparadies mit Markenprodukten zu Fabrikpreisen.

Top Events

  • Die Milchstrasse - Eine Pilgerfahrt in 3 Bewegungen, mit 7 Stationen und einer Abendwache: Musik, Literatur, Film, bildende Kunst, Astronomie und Umweltschutz (August).

SBB RailAway-Freizeitshop

Ermässigtes Kombi-Angebot: ÖV-Reise und Freizeitleistung (auch für vorhandene Fahrausweise) für Mendrisiotto

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: