Aletsch Arena

Wallis

Wurzenbord

Wurzenbord

Aletsch Arena - Fiescheralp Piste

Aletsch Arena - Fiescheralp Piste

Fiesch - Bergstation Eggishorn

Fiesch - Bergstation Eggishorn

Aletsch Arena - Fiesch - Eggishorn

Aletsch Arena - Fiesch - Eggishorn

Aletsch Arena - Talegga II

Aletsch Arena - Talegga II

Aletsch Arena - Fiescheralp

Aletsch Arena - Fiescheralp

Aletsch Arena - Fieschergletscher

Aletsch Arena - Fieschergletscher

Aletsch Arena - Fiescherhorn

Aletsch Arena - Fiescherhorn

Aletsch Arena - Talegga

Aletsch Arena - Talegga

Aletsch Arena - Fiescheralp II

Aletsch Arena - Fiescheralp II

Aletsch Arena - Fiesch Dorf

Aletsch Arena - Fiesch Dorf

Aletsch Arena - Eggishorn Konkordiaplatz

Aletsch Arena - Eggishorn Konkordiaplatz

Aletsch Arena - Fiescheralp Skigebiet

Aletsch Arena - Fiescheralp Skigebiet

Aletsch Arena - Fiesch Dorf II

Aletsch Arena - Fiesch Dorf II

Aletsch Arena - Riederalp Dorf

Aletsch Arena - Riederalp Dorf

Aletsch Arena - Riederfurka Dorf von SB Riederfurka Bergstation

Aletsch Arena - Riederfurka Dorf von SB Riederfurka Bergstation

Aletsch Arena - Berghotel Riederfurka

Aletsch Arena - Berghotel Riederfurka

Aletsch Arena - Riederalp Aletschgletscher

Aletsch Arena - Riederalp Aletschgletscher

Riederalp - Art Furrer Resort, Riederalp

Riederalp - Art Furrer Resort, Riederalp

Riederalp

Riederalp

Riederalp - Mountain Resort Riederfurka Nord

Riederalp - Mountain Resort Riederfurka Nord

Wellnesskurort Breiten (bei Riederalp) Aletsch Arena VS, Blick Richtung Brig + Glishorn

Wellnesskurort Breiten (bei Riederalp) Aletsch Arena VS, Blick Richtung Brig + Glishorn

Aletsch Arena - Imkerei Furrer

Aletsch Arena - Imkerei Furrer

Aletsch Arena - Bettmeralp Bettmerhorn

Aletsch Arena - Bettmeralp Bettmerhorn

Aletsch Arena - Bettmeralp Dorf II

Aletsch Arena - Bettmeralp Dorf II

Aletsch Arena - Bettmersee

Aletsch Arena - Bettmersee

Aletsch Arena - Bettmeralp Bettmerhorn II

Aletsch Arena - Bettmeralp Bettmerhorn II

Aletsch Arena - Bettmeralp Skipiste

Aletsch Arena - Bettmeralp Skipiste

Bettmeralp - Bergstation Wurzenbord

Bettmeralp - Bergstation Wurzenbord

Aletsch Arena - Kapelle Bettmeralp

Aletsch Arena - Kapelle Bettmeralp

Aletsch Arena - Bettmeralp Dorf

Aletsch Arena - Bettmeralp Dorf

Kristallklare Luft, knirschender Schnee, Sonnenschein von früh bis spät, Logenplatz am Aletschgletscher und freie Sicht auf die schönsten Viertausender des Wallis.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Mit einer erfrischenden Brise würziger Alpenluft stimmt die familienfreundliche Aletsch Arena Ihren Urlaub ein. Typische urige Walliserhäuser, Chalets und Hotels verleihen den Ortschaften im Tal und den drei autofreien Alpen ursprünglichen Charme.

Mit einer Länge von 23km, einer mittleren Breite von 1800m und einer Fläche von rund 100km2 umfasst der Aletschgletscher beeindruckende 27 Milliarden Tonnen Eis. Die Eismassen ziehen sich von den Nordflanken von Eiger, Mönch und Jungfrau talwärts ins Wallis, deren Wasser fliesst durch die wilde Massaschlucht in die Rhone. Die Region Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch wurde 2001 als Landschaft von ausserordentlicher Schönheit in die Liste des Unesco-Weltnaturerbes aufgenommen.

Auf halbem Weg zwischen Tal und Himmel liegen die Sonnenterrassen Fiescheralp, Bettmeralp und Riederalp. Sechs Seilbahnen tragen die Gäste vom Rhonetal hinauf zu den Ferienorten und ins Wanderparadies des Aletschgebiets auf rund 2000m. Von hier geht es weiter zu den schönsten Aussichtsbergen wie dem 2927m hohen Eggishorn mit Blick auf Aletsch- und Fieschergletscher.

Sommer

Sommerferien im Aletschgebiet sind Ferien in intakter Natur und in einem attraktiven Wandergebiet. Mitten in der Gebirgslandschaft liegt die Villa Cassel, ein Informationszentrum der Naturschutzorganisation «Pro Natura». Naturfreunde finden hier Informationen über den grossartigen Naturraum sowie Angebote für Kurse und Exkursionen. Von der Riederalp aus führt ein schöner Höhenwanderweg zur Villa Cassel und durch den Aletschwald zur Eiszunge des Gletschers.

Highlights

  • Grosser Aletschgletscher - der mit 23 Kilometern Länge mächtigste Gletscher der Alpen mit 27 Mia. Tonnen Eis, Höhepunkt im Unesco-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch.
  • Aletschwald - in einem der höchstgelegenen Arvenwälder Europas auf 2000m stehen die mit rund 900 Jahren ältesten Bäume der Schweiz.
  • Massaschlucht - in einem spektakulären Canyon können sich Mutige abseilen, immer in Begleitung eines erfahrenen Bergführers.
  • Eiswelt Bettmerhorn - Faszination Aletschgletscher - Multimediale Ausstellung, bei der Besucher auf den Spuren eines Eiszeitforschers die Geheimnisse des grössten Gletschers der Alpen entdecken.
  • Villa Cassel - Naturschutz-Informationszentrum und stilvolles Gästehaus (wo einst Sir Winston Churchill logierte) an prächtiger Lage auf dem Grat der Riederfurka inmitten der grossartigen Gebirgslandschaft.
  • Eggishorn - vom Gipfel auf 2927m herrlicher Ausblick auf die gesamte Länge des Aletschgletschers und auf den kleineren Fieschergletscher.
  • Alpmuseum Riederalp - in der historischen Alphütte «Nagulschbalmu» von 1606 taucht man ein in das Leben der Bergbauern vergangener Jahrhunderte.
  • Das nahe gelegene Brig - mit Stockalper-Palast und zentraler Funktion.

Top Events

  • Aletsch Halbmarathon, Bettmeralp (Juni)
  • Gommer Openair, Lax (Juli - alle zwei Jahre)
  • Gratzugnacht am Märjelensee, Fiescheralp (August)
  • Gilihüsine (urtümliche Form des Hornussens), Bettmeralp (September)
  • Gommer Adventsmarkt, Fiesch (November)
  • Winter Openings, Aletsch Arena (Dezember)
  • St. Nikolaus Trichjer, Fiesch (Dezember)

2 Kommentare

  • 1
    Aletsch Arena

    Werter Herr Göller Vielen Dank für Ihren Kommentar. Wo haben sie das genau gelesen? Gerne möchten wir dies korrigieren, Fehlinformationen oder Übertreibungen sind nicht in unserem Sinne. Vielen Dank für Ihren Hinweis. Beste Grüsse vom Grossen Aletschgletscher

    Dienstag, 02.07.2013 16:11

  • 2
    Wolfgang Göller

    Sehr geehrte Damen und Herren "Im weitläufigen Skigebiet Aletsch (Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp) erschliessen Bahnen und Skilifte 104 Pistenkilometer bis auf 3100m Höhe." - Mir ist keine Transportmöglichkeit auf 3100 M bekannt. Die Eggishorn-Bahn geht auf 2925 M - und auf der Höhe startet auch die höchste Piste. Ich habe das Gebiet sehr gerne - aber die Angaben sollten trotzdem nicht übertreiben. Mit freundlichen Grüssen Wolfgang Göller

    Mittwoch, 30.01.2013 10:55

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: