Wildpark Peter und Paul

St.Gallen

St. Gallen: Kreuzbleiche

St. Gallen: Kreuzbleiche

St. Gallen: Winkeln West

St. Gallen: Winkeln West

St. Gallen: Winkeln East

St. Gallen: Winkeln East

St. Gallen: Stephanshorn

St. Gallen: Stephanshorn

St. Gallen: Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität

St. Gallen: Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität

St. Gallen: Saint Gallen - Traffic Views

St. Gallen: Saint Gallen - Traffic Views

St. Gallen: Klosterplatz

St. Gallen: Klosterplatz

St. Gallen: Stadt - City Panorama - Blick Richtung Stadtzentrum und Bodensee

St. Gallen: Stadt - City Panorama - Blick Richtung Stadtzentrum und Bodensee

Steinböcke, Gämsen, Luchse, Wildkatzen, Hirsche und Wildschweine: Im Wildpark Peter und Paul auf der aussichtsreichen Kuppe von St.Gallen-Rotmonten ist die ganze Schweizer Tierwelt zu Hause.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Die beliebte Anlage mit ihrem neuen Informationszentrum in typisch voralpiner Landschaft bietet zu jeder Jahreszeit tierische Erlebnisse, herrliche Aussichten und im Restaurant Peter und Paul regionale Spezialitäten. Der Eintritt ist kostenlos.

Das Wildpark-Haus ist eine sinnvolle Ergänzung zu einem Besuch im Wildpark. Es steht in erster Linie für Schulklassen und interessierte Gruppen zur Verfügung. Der grosses Saal bietet Anschauungsmaterial zu den im Park gezeigten Tieren. Objekte wie Gehörne, Geweihe, Felle und Spurenbilder können betastet werden. Tierstimmen und kurze Filmsequenzen lassen sich an einem grossen Touchscreen abrufen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: