Thunersee

Thunersee

Thun Innenstadt - Blick auf das Schloss

Thun Innenstadt - Blick auf das Schloss

Flugplatz 2

Flugplatz 2

Thun

Thun

Lac de Thun

Lac de Thun

Congress Hotel Seepark, Thun

Congress Hotel Seepark, Thun

Am nördlichen Alpenrand zwischen den Berner Oberländer Städten Thun und Interlaken liegt der tiefblaue Thunersee, eingebettet in eine imposante Bergkulisse. Der Thunersee ist besonders beliebt bei Seglern und Surfern, die die stete leichte Brise zu schätzen wissen. An den Ufern laden zahlreiche Strandbäder und Badestellen zur Abkühlung.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Eine Schifffahrt auf dem Thunersee ist Erlebnis und Entspannung zugleich: Während man an Bord eines Schiffs eine gepflegte Mahlzeit, ein Glas Wein oder auch nur den Sonnenschein an Deck geniesst, gleitet der Blick über die lieblichen Ufer mit den romantischen Dörfern, den prächtigen historischen Schlössern bis hinauf zu den Gipfeln von Eiger, Mönch und Jungfrau.

Komfortable Salon-Motorschiffe und als Höhepunkt das prächtig restaurierte Schaufelrad-Dampfschiff «Blümlisalp» bringen Fahrgäste ganzjährig von Thun nach Interlaken. Neben einer attraktiven Bordgastronomie und verschiedenen Gourmet-Sonderfahrten bieten die grösseren Schiffe auch Angebote für Kinder, sei dies eine Spielkajüte oder eine Spielecke mit Spielsachen und Malfarben.

Eine Schifffahrt eignet sich besonders gut, um die Vielseitigkeit der Gegend rund um den Thunersee zu entdecken. Von der Schiffsstation Beatushöhlen-Sundlauenen führt z.B. ein schöner Wanderweg hinauf zu den imposanten Karsthöhlen mit gewaltigen Tropfsteinformationen und Wasserfällen.

Auf der gegenüberliegenden Seeseite liegt das pittoreske Städtchen Spiez mit seinem Schloss und der romanischen Kirche. Weitere Schlösser mit ihren sehenswerten Museen befinden sich in Thun sowie an jenem Uferabschnitt, der wegen seines milden Klimas auch als «Riviera des Berner Oberlands» bezeichnet wird: In Oberhofen und bei Hilterfingen das Schloss Hünegg. Ebenfalls Highlights entlang des Seeufers sind die sommerlichen Musical-Aufführungen der Thuner Seespiele.

Beliebte Ausflugsgipfel rund um den Thunersee sind der pyramidenförmige Niesen, das Stockhorn und das Niederhorn. Dort erwartet die Besucher eine einmalige Aussicht auf den See und die Alpen. Am östlichen Ende des Sees liegt die Stadt Interlaken, Ausgangspunkt beliebter Ausflüge in die Jungfrauregion und ins östliche Berner Oberland.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: