Armbrustwerkstatt

Gersau

Gersau: Seidenspinnerei Seesicht

Gersau: Seidenspinnerei Seesicht

Gersau: Blick von - Süd-West

Gersau: Blick von - Süd-West

Gersau

Gersau

Gersau: Seidenspinnerei Camenzind + Co. AG

Gersau: Seidenspinnerei Camenzind + Co. AG

Gersau: Blick von - Süd-Ost

Gersau: Blick von - Süd-Ost

Sepp Steiner, in der Region auch als Wilhelm Tell bekannt, zeigt in seiner Armbrustwerkstatt mit viel Wissen und Freude, wie er noch heute mit allen Techniken und den damaligen Werkzeugen historisch Armbrüste fertigt.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Seit 2009 ist das kleine Gersau an den Gestaden des Vierwaldstättersees um eine Attraktion reicher – Sepp Steiner. Der Mann ist eine Legende und sieht auch so aus: Im Gesicht wuchert ihm der Bart, oft trägt er ein Hirtenhemd und an den Füssen Holzschuhe. Diese typischen Merkmale verleihen ihm eine frappante Ähnlichkeit mit seinem grossen Vorbild Wilhelm Tell und haben dazu beigetragen, dass man Steiner in der Region auch so nennt. In seiner Werkstatt stellt er klassische Armbrüste her, wie sie seit dem Mittelalter als präzise Schiesswaffen genutzt werden. Wer sich anmeldet, kann ihm bei der Arbeit zuschauen – und erfährt dabei viel über diese alte Handwerkskunst.

Informationen

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: