Zuger Kirsch: ber��hmter Geist

Zug

Zug: Stadt - Zugersee, Sicht Richtung West

Zug: Stadt - Zugersee, Sicht Richtung West

Zug: Hafen

Zug: Hafen

Zug: Entladestrasse des Ökihofs

Zug: Entladestrasse des Ökihofs

Zug: Zufahrt zum Zuger Ökihof

Zug: Zufahrt zum Zuger Ökihof

Zug: Zugerberg

Zug: Zugerberg

Zug: Stadt - am Kolinplaz

Zug: Stadt - am Kolinplaz

Zug: am See

Zug: am See

Zu den Ber��hmtheiten der Region geh��rt der Zuger Kirsch, der in den Destillerien rund um Zug gebrannt wird.

Inhalte teilen

Vielen Dank f��r Ihre Bewertung
Der ber��hmte Geist bildet auch die wichtigste Ingredienz der Zuger Kirschtorte, die aus einem Mandel-Nuss-Baiser, Bisquit, Buttercreme und Kirsch besteht. 1921 wurde sie vom Zuger Konditor Heinrich H��hn erfunden und geh��rt heute zu den Stars der Schweizer Konditorenkunst.

W��hlen Sie eine andere Ansicht
f��r Ihre Ergebnisse: