Alperlebnis Alp Glivers

Sumvitg

Die prächtigen Naturschätze der Surselva sind weit mehr als eine Augenweide: In der Gemeinde Sumvitg bieten acht Bergbauernfamilien ihren Gästen gemeinsam eine Ferienwelt, die sie buchstäblich tiefer blicken lässt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
„Moviment“ ist das romanische Wort für Bewegung. Und das Motto der acht Bergbauernfamilien aus Sumvitg, die sich 2005 zur Marke Amarenda vereint haben: Sie möchten etwas bewegen, die Menschen sensibilisieren für naturnahe Landwirtschaft und die Besonderheiten ihrer Umgebung. „Bewegt“ ist zudem die vielseitige Ferien-Erlebniswelt, die sie geschaffen haben. Die Gäste können zuschauen oder mithelfen – beim Heuen, Brotbacken, Tiere füttern oder auf die Wiese treiben –; sie können im Maiensäss schlafen, mit Lamas durch die Bergwelt wandern oder im Hochsommer die Alp Glivers entdecken.

Bei all dem erfahren sie viel über die Arbeit und die Leidenschaft, die in den ökologischen Produkten dieser Randregion stecken. Und staunen, was aus der umliegenden Natur so alles hervorgezaubert werden kann: das Birnbrot etwa, der würzige Alpkäse, Enzianschnaps oder eine Hautcrème mit Kamille.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: