Die Kräuterschaugärten von Ricola

Ricola hat in der Schweiz sechs Kräuterschaugärten eingerichtet: In Nenzlingen (BL), auf dem Trogberg (SO), auf der Klewenalp (NW), in Kandersteg (BE), Zermatt (VS) und Pontresina (GR) lernen Besucher die 13-Kräutermischung im Naturzustand kennen und erfahren Wissenswertes über den Kräuteranbau und die Wirkung der Kräuter.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Jeder einzelne Schaugarten ist eine kleine Oase und wartet nur darauf, von Wanderern und Naturliebhabern entdeckt zu werden. Umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse können die Besucher an den Kräutern riechen, sie anfassen und mehr über die faszinierende Welt der Kräuter erfahren, die in jedem einzelnen Ricola-Bonbon steckt.

Von Mai bis September sind die Ricola Schaugärten mit ihrem würzigen Duft und ihrer Blütenpracht ein Naturerlebnis der besonderen Art. In jedem der Ricola Schaugärten gibt es übrigens tolle Ricola Überraschungspakete zu gewinnen. Einfach Wettbewerbstalon ausfüllen und einwerfen. Viel Glück!

Informationen

Die Ricola Schaugärten sind von Mai bis September geöffnet.
Der Eintritt ist kostenlos.
Die sechs Ricola Schaugärten liegen entlang malerischer Wanderrouten.

Mehr über die verschiedenen Kräuergärten finden Sie hier:



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: