Ricola Kräuterschaugarten

Trogberg SO

Eine beliebte Wanderung führt entlang der Jurahöhen vom Passwang – einem Bergkamm und Aussichtspunkt auf 1'204 m.ü.M. – aus Richtung Laufen, wo der Hauptsitz von Ricola liegt.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Vorderer Erzberg, Hohe Winde und Grindel sind bedeutende Wegmarken. Der Blick vom Trogberg aus auf die zuvor bezwungene Hohe Winde ist einer der schönsten der Route und belohnt einen für jeden Schritt der ca. eineinhalbstündigen Wanderung. Auf dem Trogberg angekommen, lädt der Ricola Schaugarten dazu ein, eine Verschnaufpause einzulegen und die 13 Ricola Kräuter kennenzulernen. Ihre Namen sind bekannt – im Gegensatz zur genauen Rezeptur für den Original Ricola Kräuterzucker. Diese ist bis heute ein gut gehütetes Geheimnis.

Informationen

Der Ricola Schaugarten auf dem Trogberg ist von Mai bis September geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos.

Kontakt und Anreiseinformationen:



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: