Four Seasons Hotel des Bergues stars

Genève

Von Schweiz Tourismus empfohlen
Genf: Tunnel 4

Genf: Tunnel 4

Genf: Tunnel 2

Genf: Tunnel 2

Genf: Route de Meyrin

Genf: Route de Meyrin

Genf: Pont de la Machine

Genf: Pont de la Machine

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf: Route des Jeunes, Les Acacias, en direction de Carouge

Genf: Tunnel 3

Genf: Tunnel 3

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf: A1 - Vengeron - dir. Lausanne

Genf

Genf

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf: A1 - La Praille dir Acacias

Genf

Genf

Genf: Genfersee

Genf: Genfersee

Genf: Centre ville

Genf: Centre ville

Genf: Tunnel 1

Genf: Tunnel 1

Genf: City

Genf: City

Genf › Süd-Ost: The Geneva Water Fountain

Genf › Süd-Ost: The Geneva Water Fountain

Genf: Gebäude des TSR

Genf: Gebäude des TSR

Im Herzen der Stadt, direkt am Genfer See thront das 1834 erbaute Prachthotel. Seit der Renovierung 2005 strahlt es in neuem Glanz, aber mit nostalgischem, üppigem Charme. 68 Zimmer, 35 Suiten, herrlicher Blick auf den See, mediterranes Gourmetrestaurant «Il Lago» mit Sommelier Fabio Masi (2009 zum besten Sommelier Italiens gewählt) bieten Erholung für Reisende und Geschäftsleute.

Inhalte teilen

Klassierung durch:

Für Swiss Deluxe Hotels Liebhaber

Das modernisierte Haus mit Tradition bietet alles für anspruchsvolle Gäste. Hightech-Infrastruktur, erstklassige Ambiance und Service zeichnen das Four Seasons im Zentrum von Genf aus. Der «Salle des Nations», der eigens für die erste Versammlung des Völkerbunds im Jahr 1920 geschaffen wurde, bietet einen historischen Rahmen für Veranstaltungen, Bankette und Feste. Spa, Fitness rund um die Uhr.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: