Freizeit für Menschen mit Behinderung

Erholungs- und Freizeit-Angebote der Stiftung Cerebral für Menschen mit Behinderung

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Auch für Menschen mit einer cerebralen Bewegungsbehinderung und ihre Familien ist es wichtig, zwischendurch dem Alltag zu entfliehen und sich erholen zu können. Reisen ohne behindertengerechte Transportmittel, rollstuhlgängige Unterkünfte oder spezielle Hilfsmittel im Freizeitbereich ist für Menschen im Rollstuhl nicht möglich. Die Stiftung Cerebral hilft ihnen mit verschiedenen Erholungs- und Freizeitangeboten, mit Hilfsmitteln oder mit Beiträgen. Die Stiftung Cerebral ist von der ZEWO (Fachstelle für gemeinnützige, Spenden sammelnde Organisationen) als wohltätige Organisation anerkannt und zertifiziert. Sie finanziert ihre Aktivitäten hauptsächlich durch Spenden, Erbschaften und Legate von Privatpersonen und Unternehmen.

Angebot 1

Velovermietung

Mit einem Pionierprojekt hat die Stiftung Cerebral gesamtschweizerisch eine Velovermietung für behinderte Menschen ins Leben gerufen.
Bei zahlreichen Mietstationen in der Schweiz können die elektrisch unterstützten Spezialvelos zu günstigen Konditionen gemietet werden. Familienausflüge in schöner Umgebung werden so möglich.

Angebot 2

Camping / Mobilhomes

Die Stiftung Cerebral vermietet kostengünstig zwei rollstuhlgängige Camper. Zudem stehen barrierefreie Bungalows am Brienzersee, in Hinterkappelen nahe Bern, am Sempachersee und am Lago Maggiore sowie ein rollstuhlgängiger Wohnwagen am Vierwaldstättersee zur Verfügung.

Angebot 3

Reisecar

Die Stiftung Cerebral hat in Zusammenarbeit mit dem Carunternehmen Funicar Reisen AG einen rollstuhlgängigen Reisecar entwickelt, welcher von Institutionen günstig gemietet werden kann. So können Heimbewohner mit einer Behinderung unkompliziert miteinander auf Reisen gehen, auch wenn sie schwerer behindert oder auf einen Rollstuhl angewiesen sind.

Angebot 4

Dualski Bellwald und Sedrun

Auch Familien mit einem behinderten Kind sollen den Wintersport geniessen können. Das ist dank dem Angebot der Stiftung Cerebral in Bellwald und Sedrun möglich. Die Stiftung Cerebral hat die behindertengerechte Infrastruktur gefördert, Dualski angeschafft und den Skilehrern/-innen gratis zur Verfügung gestellt. Eltern können diese Ski mieten und eine Ausbildung in Dualskifahren absolvieren.

Angebot 5

Betreute Ferien

Mit dem Projekt Betreute Ferien ermöglicht die Stiftung Cerebral für alle Familienmitglieder erholsame Ferien weg von Zuhause. Behinderte Familienangehörige werden durch Fachpersonen stundenweise am Ferienort betreut. Somit erhalten Eltern die Möglichkeit, auch einmal für sich alleine oder mit den nicht behinderten Kindern zusammen etwas zu unternehmen.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: