Harder – Aussichtsplattform

Der Aussichtspunkt über Interlaken, dem Ort "zwischen den Seen". Idealer Kurzausflug, um einen Überblick über die Jungfrauregion zu bekommen und die nächsten Ziele ins Auge zu fassen.

Detailkarte einblenden

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung
Mit der Drahtseilbahn geht's von Interlaken Ost 735m durch den Wald hinauf, am Wildpark vorbei zum Harder Kulm. Das hübsche Restaurant mit Türmchen und rotem Ziegeldach befindet sich gleich neben dem Zwei-Seen-Steg, der luftigen Aussichtsplattform.

Der Harder ist aber auch Ausgangspunkt für Bergwanderungen, so auf dem Hardergrat Richtung Augstmatthorn oder auf einem der Waldwege zurück nach Interlaken – Sportliche steigen zum Harder hoch und nehmen die Bahn zurück.

Informationen

Höhe: 1322m
Erreichbarkeit:
Von Interlaken Ost zu Fuss zur Harder-Bahn (7 Minuten), Standseilbahn zum Harder Kulm
Aussicht: Über Interlaken zum Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau; Thuner- und Brienzersee
Attraktionen: Schwebende, dreieckige Aussichtsplattform
Kulinarisches: Restaurant im Pavillionstil, währschafte Kost
Übernachtung: nein
Gruppen: Panoramaterrasse 130 Personen, Biergarten 70-100 Personen, Restaurant 90 Sitzplätze; ab 25 Personen Abendessen mit Extrafahrt
Winter: geschlossen
Besonderes: Oft Rabatte für Facebook Likers



0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren

Felder mit einem * erfordern Ihre Eingabe.

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: