Glacier Express

Von Zermatt nach St. Moritz.

Der langsamste Schnellzug der Welt: Es gibt so viel zu sehen, dass schnelles Fahrenschade wäre. In rund acht Stunden durchqueren Sie mit dem rotweissen Erlebnis-Zug die Alpenkette, tauchen durch 91 Tunnel und balancierenüber 291 Brücken.in siebeneinhalb Stunden. Natürlich gäbe es auch schnellere Wege.

Inhalte teilen

Vielen Dank für Ihre Bewertung

Virtuelle Reise

Glacier Express Teaser

Entdecken Sie jetzt den Glacier Express auf einer virtuellen Reise.


Auf seiner Reise vom möndänen Zermatt ins schillernde St. Moritz geizt der Glacier Express weder mit landschaftlichen Reizen noch mit technischen Meisterleistungen. Vom Ausgangspunkt Zermatt mit dem weltberühmten Matterhorn passieren Sie den 2033 Meter hohen Oberalppass, die bis zu 400 Meter tiefe Rheinschlucht, das burgenreiche Domleschg mit Schloss Ortenstein und das Engadin mit seinen traditionellen Sgraffito-Häusern. Dank decken-hohen Panoramafenstern bietet der Glacier Express freie Sicht auf alle Sehenswürdigkeiten – und auf Wunsch serviert Ihnen die Bordküche gerne ein frisch zubereitetes Menü direkt am Sitzplatz.

Fakten

Etappe: Zernatt–St. Moritz
Distanz: 291 km
Reisedauer: 8 h 03 min

Ausflugstipps

  • Matterhorn glacier paradise – Aussicht auf französische, italienische und Schweizer Bergriesen auf beinahe 4000 m ü. M.
  • Gornergrat – Blick aufs Matterhorn und 28 weitere Viertausender auf 3131 m ü. M.
  • Rheinschlucht – entdecken Sie den Grand Canyon der Schweiz (zwischen Ilanz und Reichenau) zu Fuss, mit dem Rad oder mit dem Rafting-Boot
  • Silsersee – höchstgelegene Kursschifffahrt Europas auf 1800 m ü. M.
  • Corvatsch – höchste Bergstation der Ostalpen (3303 m ü. M.). Ein Paradies für Skifahrer und Wanderer

Essen & Trinken

Service am Platz

Tagesteller (CHF 30) 
3-Gang-Menu (CHF 43)

Verpflegung nur in den Panoramazügen möglich, kann bei Reservierung mitgebucht werden.

Reservierung

Panoramazüge obligatorisch (max. 90 Tage im Voraus)

Zuschlag Sommer CHF 33
Zuschlag Winter CHF 13

zur Reservierung
Regelzüge nicht erforderlich

Wählen Sie eine andere Ansicht
für Ihre Ergebnisse: